CRISP – Center for Research in Security and Privacy

Über 450 Wissen­schaft­lerinnen und Wissenschaftler arbeiten in Darmstadt an aktuellen Themen der Cyber­sicher­heits­for­schung. Gebündelt werden ihre Aktivitäten vom CRISP, dem Center for Research in Security and Privacy.
Gemeinsam arbeiten die Wissen­schaft­lerinnen und Wissenschaftler an Kernfragen der Cyber­sicher­heit in Gesellschaft, Wirtschaft und Verwaltung.


USENIX Security 2018

CRISP-Wissenschaftler platzieren Paper auf einer der Top Security-Konferenzen

Mehr lesen

HIPA geht in die nächste Runde

Bewerbungen sind ab sofort möglich

Mehr lesen

DLS in Cybersecurity im Sommersemester 2018

Internationale Cyber­sicher­heitsexperten berichten über ihre For­schungs­arbeiten

Mehr lesen

Fakten zu CRISP

450+

Wissen­schaft­lerInnen arbeiten in den CRISP Partner-Instituten an Cyber­sicher­heitsthemen

80+

nationale und inter­nationale Preise für unsere Wissen­schaft­lerInnen

650+

gehaltene Fachvorträge auf inter­nationalen Konferenzen

50+

von unseren Wissen­schaft­lerInnen organisierte Konferenzen


Aktuelle Meldung

Ein Rezept gegen die Macht der Quantencomputer

Signaturverfahren aus Darmstadt könnte bald weltweit Updates absichern

Mehr lesen
Alle anzeigen

Veranstaltungen

Career TU go mit der LEXTA Consultants Group

18. Juni 2018 von 14:00 – 18:00 Uhr

Mehr lesen
Alle anzeigen

StartUpSecure

Der CRISP-Gründungs­inkubator StartUpSecure unterstützt Neugründungen im Bereich IT-Sicherheit und berät bei der Ausarbeitung marktfähiger Ge­schäfts­modelle.

Mehr lesen

CISPA | CRISP | KASTEL

Die drei Kom­pe­tenz­zen­tren für IT-Sicher­heits­forschung  CISPA, CRISP und KASTEL veröffentlichen 4x im Jahr einen gemeinsamen Newsletter.

Mehr lesen


Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an.