CRISP – Center for Research in Security and Privacy

Über 450 Wissen­schaft­lerinnen und Wissenschaftler arbeiten in Darmstadt an aktuellen Themen der Cyber­sicher­heits­for­schung. Gebündelt werden ihre Aktivitäten vom CRISP, dem Center for Research in Security and Privacy.
Gemeinsam arbeiten die Wissen­schaft­lerinnen und Wissenschaftler an Kernfragen der Cyber­sicher­heit in Gesellschaft, Wirtschaft und Verwaltung.


Hessenweiter Aktionstag zum Thema „Praktische Tipps zum Schutz im Internet“

Veranstaltungen an allen hessischen Polizeipräsidien.

Mehr lesen

Selbstbestimmt und sicher in der digitalen Welt

Prof. Michael Waidner stellt ein Positionspapier zur IT-Sicherheit vor. CRISP ist mit mehreren Exponaten vertreten.

Mehr lesen

Funkkolleg "Sicherheit"

Prof. Peter Buxmann, CRISP-Forscher der TU Darmstadt, ist wissen­schaft­licher Begleiter des diesjährigen Funkkollegs hr-iNFO

Mehr lesen

Fakten zu CRISP

450+

Wissen­schaft­lerInnen arbeiten in den CRISP Partner-Instituten an Cyber­sicher­heitsthemen

80+

nationale und inter­nationale Preise für unsere Wissen­schaft­lerInnen

650+

gehaltene Fachvorträge auf inter­nationalen Konferenzen

50+

von unseren Wissen­schaft­lerInnen organisierte Konferenzen


Distinguished Lectures

Herausragende Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft halten spannende Vorträge über Cybersecurity-Themen.

Mehr lesen

Veranstaltungen

DLS in Cybersecurity: Algorithm Engineering for Graph Traversal and Graph Generation in External-Memory

26. Januar 2017 von 16:15 – 17:15 Uhr

Mehr lesen
Alle anzeigen

Wir suchen Verstärkung

Arbeiten Sie mit uns im zukunftsweisenden For­schungs­feld­ Cyber­sicher­heit.

 Mehr lesen

Partnerzentren

Gemeinsam sind wir die vom BMBF geförderten Kom­pe­tenz­zen­tren für Cyber­sicher­heit in Deutschland.


Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an.